Fuchs-Zuchtpaar

Zuchtpaar 2:

Zuchtbock Quinn – Blaufuchs-Schecke:

Nun ist Quinn mit Pam vergesellschaftet. Er ist ein kleiner Rabauke. Kommt zur Hand und lässt sich auch anfassen. Er ist ein typischer Blaufuchs und färbt sich laufend etwas um. Ich bin auf den ersten Wurf sehr gespannt. Durch die erste Verpaarung mit Goldfuchsschimmel ist sicher, dass er PP trägt. Irgendwie habe ich jetzt im September 17 das Gefühl, dass er immer heller wird – täuscht aber vielleicht.

Zuchtweibchen Pam – Algierfuchs:

Pam ist noch sehr schreckhaft. Von der Farbe her ist sie ein typischer Algierfuchs. Die Vergesellschaftung war sehr leicht. Sie sitzt ja jetzt erst seit 2 Tagen bei Quinn, erschrickt aber noch an sehr vielen Geräuschen. Lässt sich aber mittlerweile anfassen und kommt auch zur Hand. Sie wird sicher noch ruhiger werden.

Fallen kann sicher:
Algierfuchs – alles auch gescheckt

Fallen könnte evtl. noch:
Kohlfuchs, Polarfuchs und Blaufuchs – alles auch gescheckt

Tatsächlich sind gefallen:
Kohlfuchs, Polarfuchs, Blaufuchs und Algierfuchs – auch gescheckt